Bestattung & Beerdigung.

Die Wahl der passenden Bestattungsart ist eine sehr persönliche Entscheidung. Manche Menschen wünschen sich eine klassische Erdbestattung im Sarg, während andere gerne im Wald oder auf dem Meer beigesetzt werden wollen.

Als klassische Bestattungsart herrschte lange Zeit die Erdbestattung vor. Seit einigen Jahren entscheiden sich jedoch immer mehr Menschen für eine Einäscherung mit anschließender Urnenbeisetzung. Diese kann dann durch vielfältige Bestattungsarten vollzogen werden. Unsere beliebteste Bestattungsart ist die Waldbestattung, wir führen jedoch auch alle sonstigen Formen durch. 

Forest Trail

Waldbestattung

Eine Bestattung in der Natur kommt ohne Zwänge und Vorschriften aus, die Möglichkeiten für eine individuelle Abschiednahme und Beisetzung sind vielfältig. Die Grabpflege übernimmt die Natur.

Die bekanntesten Anbieter für diese Bestattungsart sind FriedWald und RuheForst. Daneben gibt es aber noch zahlreiche weitere Begräbniswälder in Deutschland.

Baumbestattung

Die Baumbestattung im Wald ist das Gleiche wie eine Waldbestattung, jedoch direkt am ausgesuchten Baum in dessen Wurzelwerk.

Sie erfolgt ausschließlich als Urnenbeisetzung.

Gerne wird ein kleines Erinnerungsschild oder eine Namensplakette angebracht. 

tree-276014_1280.jpg
hands-1838658_1280.jpg

Asche zu Baum

Die Asche der/des Verstorbenen wird unter notarieller Aufsicht mit Nährboden gemischt. Hier werden die Samen einer Baumpflanze der Wahl eingesetzt. Nach der erforderlichen Anzuchtzeit in der zertifizierten Baumschule wird der Erinnerungsbaum dann den Angehörigen übergeben.

 

Nun kann er im eigenen Garten, in einem Bestattungswald oder in einem Naturschutzgebiet weiterwachsen.

So entsteht ein ganz persönlicher Ort des Gedenkens mit dem Erinnerungsbaum aus den molekularen Bestandteilen der/des Verstorbenen.

Erdbestattung

Die traditionelle Erdbestattung oder Beerdigung auf dem Friedhof zählt bis heute zu den beliebtesten Bestattungsarten. Der Verstorbene wird dabei in einen Sarg aus Holz gebettet und in der Erde beigesetzt.

Ein persönliches Stück Erde mit Bepflanzung und Grabstein wird zum Trauer- und Gedenkort für die Hinterbliebenen. Hier haben Sie die Wahl zwischen Reihen- oder Wahlgrab, Gruft oder Wiesengrab.

friedhof-in-potsdam_cc-by-20_edited.jpg
Ocean

Seebestattung

Bei einer Seebestattung auf der Nord- oder Ostsee wird die Asche im offenen Meer beigesetzt.

 

Diese alternative Bestattungsart stellt eine schöne Option für alle Menschen dar, die einen besonderen Bezug zur See haben oder sich eine naturnahe letzte Ruhestätte wünschen.